Aktuell bei redcoon

Braun Series 3 - 3090cc (Elektrorasierer, schwarz)

Artikel-Nr.: B612268
  • 3-fach-Schersystem
  • Akkubetrieb: bis 50 min.
  • Clean&Charge-Station
  • Langhaarschneider
  • keine Versandkosten
Ausführung:

UVP: € 189,99  / -33 %

126,99

inkl. MwSt., keine Versandkosten

ab € 11,16 monatlich mit Finanzierung

Zu den Finanzierungsdetails

Braun

Braun Markenshop
Jetzt besuchen

Braun
Braun Series 3 - 3090cc
(Abbildung kann abweichen)
  • Series 3 - 3090cc Bild (1)
  • Series 3 - 3090cc Bild (2)
  • Series 3 - 3090cc Bild (3)
  • Series 3 - 3090cc Bild (4)

Sichern Sie sich jetzt bis zu 50 € Cashback auf Rasierer – von Braun (gültig bis 31.01.2017)

50 Euro Cashback Icon

Kaufen Sie innerhalb des Zeitraums vom 01.11.2016 bis 31.01.2017 einen der Braun Rasierer aus dieser Aktion und sichern Sie sich bis zu 50 Euro Cashback.

Senden Sie das Antragsformular zusammen mit einer Kopie des Kaufbeleges sowie dem Original-EAN-Strichcode der Verpackung im verschlossenem Aktionsumschlag bis zum 28.02.2017 an Braun.

Weitere Informationen sowie das Antragsformular mit Aktionsumschlag von Braun finden Sie hier.

Braun Series 3 - 3090cc

(Elektrorasierer, schwarz)

Braun Rasierer Verpackung

  • Reinigungs- und Ladestation: reinigt, pflegt und lädt den Rasierer auf
  • MicroComb Technologie leitet Haare in die Schneideteile: für eine schnellere Rasur
  • Inkl. Reise-Etui

Erleben Sie ein unglaubliches Glättegefühl

Freuen Sie sich auf die neue Generation des Herrenrasierers Series 3 - 3090cc von Braun. Er ist mit der MicroComb Technologie ausgestattet, welche mehr Haare erfasst und sie den Scherelementen zu führt. Dadurch wird eine schnellere Rasur als jemals zuvor ermöglicht. Dank des Dreifach-Schersystems, SensoFoil™ und Präzisionsmodus ist er besonders gründlich bei 3-Tage-Bärten und gleichzeitig unübertroffen sanft auf der Haut. Außerdem nutzt das Modell 3090 das weltweit einzigartige 4-Stufen-Reinigungssystem auf Alkoholbasis: Mit nur einem Knopfdruck können Sie Ihren Rasierer reinigen, aufladen und ölen. (jak)


Braun Rasierer Präzisionsmodus

Präzisionsmodus

Für präzises Rasieren schwer erreichbarer Partien, wie unter der Kieferpartie und der Nase.

Braun Clean&Charge Station

Clean&Charge Station

Reinigt, pflegt, trocknet und lädt den Rasierer automatisch auf Knopfdruck. So fühlt sich der Rasierer jeden Tag wie neu an.

Braun Rasierer Scherelemente

Flexible Scherelemente

Passen sich den Gesichtskonturen an und erfassen lange wie kurze Haare mit jedem Zug.

Braun 3-fach Schersystem

3-fach-Schersystem

Die doppelte Scherfolie und ein integrierter Mitteltrimmer rasieren noch gründlicher.

Braun optimierte Scherteile

Optimierte Scherteile

Brauns spezielle Scherteile, optimiert für herrausragende Gründlichkeit und Hautkomfort.

Braun Mitteltrimmer

Mitteltrimmer

Hebt und schneidet flachanliegende Haare problemlos.

Bitte beachten: Dieses Produkt ist vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, wenn es nach der Lieferung entsiegelt/benutzt wird!

Alle verfügbaren Produkte der Kategorie Rasierer von Braun ansehen.

Produktdatenblatt

Produktbezeichnung:

  • Name des Herstellers
    Braun
  • Modellkennung des Herstellers
    Series 3 - 3090cc

Eigenschaften:

  • Typ
    Folienrasierer

Ausstattung:

  • Reinigungsstation
    ja
  • abwaschbar
    ja
  • Nass-/Trockenbetrieb
    nein
  • kabellos
    ja
  • Ladestandsanzeige
    ja
  • flexibler Scherkopf
    ja

Technische Daten:

  • Farbangabe des Herstellers
    schwarz/grau
  • Ausführung
    Series 3 - 3090cc

Stromversorgung:

  • Akkulaufzeit in min
    50
  • Aufladezeit in min
    60
  • Akkutyp
    Lithium-Ionen-Akku
  • Stromversorgung
    Akku-, Netzbetrieb

Farbe:

  • Farbe
    schwarz

Lieferumfang:

  • Lieferumfang
    Herrenrasierer, Langhharschneider, Reinigungsstaion, Reiseetui, Bedienungsanleitung

Kundenbewertungen: (3)

Kundenbewertungen 5,0 von 5

3 Bewertungen insgesamt

Bewerten Sie das Produkt Braun Series 3 - 3090cc

Um eine Bewertung für dieses Produkt schreiben zu können, loggen Sie sich bitte vorher ein.

E-Mail: *
Passwort: *
 

* Pflichtangaben

Kundenbewertungen 1 - 3 von 3
Darstellung: Hilfreichste Kundenbewertungen | Aktuelle Kundenbewertungen
 

13.07.2015

Gewohnte Braun-Qualität mit sehr gutem Rasierergebnis (und Nebenkosten)

Von Philipp B. (Furth)

Bewertung zu: Braun Series 3 - 3090cc

Der neue Braun 3090cc ist ein toller Rasierer mit soliden bis sehr guten Rasierergebnissen. Die Unterhaltskosten sind jedoch zu meinem alten Braun Series 3 (ca. 5 Jahre) aufgrund der benötigen Flüssigkeit für die Reinigungsstation recht hoch. ### Verpackung ### Das Gerät ist einem stabilen Karton verpackt. Außen bedruckt mit den üblichen verkaufsfördernden Eckdaten des Geräts. Im Karton findet sich dann: - Rasiergerät - Clean&Charge Reinigungsstation - 1 Kartusche mit Reinigungsflüssigkeit - Reiseetui für den Rasierer - Kleine Bürste zum säubern des Scherkopfs - Bedienungsanleitung - Ladekabel Im Vergleich zu meinem alten Series3 fehlt mir das kleine Öl-Fläschen, das zum ölen des Schersystems (vor allem nach dem reinigen unter fließendem Wasser) ganz sinnvoll ist. Ich vermute mal, dass die Clean&Charge Reinigungsstation diese Funktion übernimmt. ### Ergonomie und Material ### Der Rasierer liegt gut in der Hand. An den Seiten ist der Griff gummiert und sorgt so dafür, dass er auch bei feuchten Händen nicht so leicht aus der Hand rutscht. Der Startknopf ist m.E. zwar etwas klein, aber die Designer haben sich schon etwas dabei gedacht, denn die Fläche oberhalb des Anschaltsknopfs ist gummiert und dient somit als Ablage-/Führungsfläche für den Daumen. Der Rasierer lässt sich dadurch sehr gut führen. Unterhalb befinden sich die Leuchtbalken für Ladestand/Restkapazität und Reinigungsstand. Alles logisch angeordnet. Das Schersystem sitzt fest, so dass nichts wackelt. Es lässt sich aber wiederum mit Daumen und Zeigefinger leicht abnehmen. Der Langhaarschneider auf der Rückseite lässt sich mit einer kleinen Einrasttaste nach oben schieben. Auch dieser sitzt perfekt, so dass nichts wackelt. Insgesamt macht der Rasierer also den Eindruck, ein "Stück" in der Hand zu halten. Die Reinigungsstation ist zu 99 % aus Kunststoff. Dieser wirkt jedoch hochwertig. Es klappert nichts. Ebenso das Reiseetui (schätzungsweise aus irgendeinem Polyacrylbezug o.ä.) fasst sich gut an und ist so verstärkt, dass der Rasierer im Etui gut geschützt ist und ohne ein Sturz (ohne Gewähr) kein Problem darstellen sollte. Die kleine Bürste ist zweckmäßig, nichts besonderes. Aus Erfahrung von meinem alten Braun-Rasierer kann ich aber sagen, dass die Bürstchen sehr robust sind und keine Borsten verlieren. Man kann die Rasiermechanik damit gut zwischendurch trocken reinigen. ### Erste Inbetriebnahme ### Der Rasierer war ca. zur Hälfe geladen. Somit konnte ich gleich einen ersten Rasierdurchgang vornehmen. Ich hatte einen Drei-Tage-Bart. Die Haare am Hals waren ca. 3 - 4 mm lang. Gerade der Halsbereich ist bei mir recht kritisch, weil die Haare in alle Richtungen wachsen. Der Rasierer fährt gut über die Haut. Es zwickt nichts. Leider - wie auch schon bei meinem alten Braun-Rasierer - kann der neue 3090cc keine Wunder vollbringen. Man muss schon ein paar mal über die Stellen fahren um alle Haare zu erwischen. An einer Stelle scheiterte der Rasierer - jedenfalls bei diesem Versuch. Egal in welche Richtung ich den Rasierer über die Haut führte, ob auf dem Kopf oder in der üblichen Stellung - ein paar Stoppel blieben übrig. ### Reinigungsstation ### Direkt nach meinem ersten Rasierversuch habe ich mir die Reinigungsstation etwas genauer angesehen - ebenso die dazugehörige Kartusche mit der Reinigungsflüssigkeit. Diese ist mit einem Plastik"korken" verschlossen. In der Betriebsanleitung - die ich bis zu diesem Moment absolut nicht benötigt habe - ist auf Seite 5 gut beschrieben, wie man die Kartusche öffnen soll - und ich kann sagen, diese Empfehlung scheint auch dringend angebracht. Denn der Verschluss sitzt ziemlich fest, so dass der Hinweis, den Verschluss auf einem festen Untergrund mit zwei Händen vorsichtig zu öffnen, durchaus sinnvoll ist. Das mit zwei Händen im stehen zu machen, ist m.E. nicht zu empfehlen, da sonst sehr leicht etwas von der Flüssigkeit rausschwappt. Da die Flüssigkeit Alkohol enthält, ist insofern auch darauf zu achten, auf welcher Oberfläche man die Kartusche öffnet um Verfärbungen o.ä. aufgrund des Alkohols zu vermeiden. Nach Öffnen der Kartusche steigt ein frischer Duft auf. Angenehm, aber leicht alkoholisch in Richtung Reinigungsmittel. Dafür soll es ja auch gedacht sein. Die Kartusche lässt sich einfach in die Station einführen. Das ist ebenfalls auf Seite 5 der Anleitung grafisch beschrieben. Der Rasierer muss dann in die obere Öffnung der Station gesteckt werden. Noch das Ladekabel an die Station gesteckt (geht für Rasierer und Station) und am Kopf der Station den Knopf drücken. Sodann leuchtet der Rasierer und man hört, dass der Reinigungsprozess beginnt. Dieser dauert ca. 2 oder 3 Minuten. Danach leuchtet die Station weiter und der Rasierer trocknet. Dieser Prozess dauert ca. 4 Stunden. Vermutlich hat aber niemand so schnellen Bartwuchs, dass innerhalb der 4 Stunden wieder rasiert werden muss. Nachdem die Leuchte am Rasierer erloschen ist, kann der Rasierer wieder aus der Station entfernt werden. Auf dem Schersystem befindet ggf. noch ein wenig von der Flüssigkeit in Form eines leichten Schmierfilms. Wen es stört, einfach mit einem trockenen Tuch abwischen. Das Schersystem duftet natürlich auch etwas nach dem Reinigungsmittel (stört aber nicht) bzw. ist nicht unangenehm streng. Beim Abnehmen des Schersystems kann man keinerlei Haarrückstände oder Hautpartikel finden. Die Reinigungsleistung scheint also ordentlich zu sein. Dies bestätigte sich auch bei den folgenden Reinigungen. Wie oft der Rasierer gereinigt werden soll, zeigt zum einen der Rasierer an und in der Anleitung steht dazu: "Der Rasierer sollte täglich in der Clean&Charge Station gereinigt werden, insbesondere wenn die gelbe Reinigungs-Leuchte nach dem Rasieren konstant leuchtet." Das bedeutet also, lt. Anleitung täglich, lt. Anzeige nicht täglich. Auf meinem Rasierer leuchtet jedenfalls nicht täglich die Anzeige. Ob ich ihn täglich reinigen möchte/werde? Ich glaube nicht. Ich werde das eher nach Gefühl entscheiden, denn da kommen wir zum m.E. fast einzigen negativem Punkt ... Unterhaltskosten Eine Reinigungskartusche hält ca. 1 Monat - zum einen aufgrund der Verschmutzung und auch weil der enthaltene Alkohol verdampft. Die Kosten pro Kartusche belaufen sich - je nach Angebot - auf grob 5 €. Das muss man natürlich bei der Anschaffung des Rasierers einkalkulieren. Ähnlich wie mit den Aufsätzen von Zahnbürsten ist hier ein laufender Kostenfaktor von Braun konzipiert worden. Man muss bei diesem Spiel aber nicht mitmachen. Eine Reinigung kann auch super unter fließendem Wasser erfolgen oder zwischendurch einfach mal nur mit der kleinen Bürste. ### Technik ### Das Schersystem ist das 32S/32B - das wären die Gleichen wie für meinen alten Series 3. Dieser liegt ebenfalls vor mir und die beiden Teile unterscheiden sich kaum. Meines Erachtens ist beim mitgelieferten Schersystem das mittlere Teil (Mitteltrimmer) anders. Ich finde jedoch keine andere Version als die 32S, die auch schon auf meinem alten Series3 genutzt wird. Die MicroComb Technologie scheint also nichts mit dem Scheraufsatz zu tun zu haben. Obwohl auch darunter zu meinem alten Series3 keinen sichtbaren Unterschied aufweist. Ich konnte das mitgelieferte Schersystem auch ohne Probleme auf meinem alten Series3 betreiben. Das Schersystem kann einseitig mit einem kleinen Schieber festgestellt um z.B. bei der Oberlippenpartie genauer zu rasieren. Das funktioniert gut. Der Langhaarschneider dient bei mir i.d.R. dazu die Kotletten zu kürzen und den 3-Tage-Bart auf eine konforme Länge zu bringen. Auch hier macht der 3090 eine gute Figur und lässt sich detailliert über die entsprechenden Stellen führen. Die Akkuleistung kann ich wie in den Spezifikationen bestätigen. Ich hab den Rasierer mal laufen lassen und erst nach ca. 40 Minuten merkte man deutlich, dass er bald leer ist. Um den Akku aber nicht zu schädigen, habe ich an diesem Punkt den Test beendet. Auch die Aufladezeit entspricht den Angaben. ### Mein Fazit ### Nach nun rund 3 Wochen kann ich behaupten, dass der neue Series3 ein wirklich solides Gerät ist, das ich jedem empfehlen kann. Die Rasur ist in den folgenden Versuchen immer relativ gut gelaufen. Es gab keine bis sehr geringe Rötungen am Hals, da man doch ein paar Mal drüber muss. Bei den weiteren Versuchen ging es dann deutlich schneller und das Ergebnis im Vergleich zum ersten Versuch überzeugte. Letztlich ist es aber wie mit einer neuen Version beim VW Golf. Das Auto/der Rasierer ist relativ ausgereift - auch schon in vorherigen Versionen und so gibt es wenig Neues. Die Reinigungsstation sorgt für einen antibakteriellen Rasierkopf und gleichzeitig für ein paar weitere finanzielle Ausgaben für neue Reinigungskartuschen. Dieser Punkt kann aber nicht als Punktabzug gewertet werden, wenn man auf Sauberkeit des Rasierers Wert legt um Pickeln aufgrund von Verschmutzungen vorzubeugen. Ich gebe dem Paket aus Rasierer und Reinigungsstation insofern volle 5 Sterne.

 

12.07.2015

Spitzenqualität von der renomierten Marke Braun

Von Markus D. (Bielefeld)

Bewertung zu: Braun Series 3 - 3090cc

Ein Fazit nach knapp 3 Wochen Test des Braun Series 3 3090cc Rasierers. Ich kann nur gutes berichten und den Rasierer jedem empfehlen. Hallo an alle Männer die auf super Qualität Wert legen und an die Frauen die ihren Männern etwas ganz besonderes schenken wollen. Dann seid ihr hier genau richtig bei Braun angelangt. Braun hat einen super Rasiere für die Männerwelt entwickelt und gerade auf dem Markt gebracht. Die 3 Scherenelemente im Scherkopf passen sich genau der Gesichtsform an und garantiert somit eine super saubere und glatte Rasur. Zusätzlich gibt es einen Präzisionsmodus, welcher es mir erlaubt an schwierigen Stellen punktgenau zu rasieren. Durch seine neue Technik ist die Rasur super schnell und trotzdem wird meine sehr empfindliche Haut überhaupt nicht gereizt. Er braucht keine lange Ladezeit und ist ein recht leiser Rasierer. Dank der LED-Anzeige kenne ich im den Ladezustand vom Akku. Der Rasierer kann unter fließenden Wasser sauber gemacht werden und das was ich vergesse zu reinigen, dass erledigt dann die mitgelieferte Reinigungsstation. Sie ist in einem sehr modernen Design und sogar blau beleuchtet. In dieser Station wird mein Rasierer auf bewahrt, geladen, gereinigt und der Scherkopf wird sogar geölt. So etwas habe ich bis jetzt noch nicht bei anderen Rasierern gesehen.

 

08.07.2015

Schnell und komfortabel

Von Johannes P. (Amöneburg)

Bewertung zu: Braun Series 3 - 3090cc

Der Rasierer wirkt auf den ersten Blick etwas unhandlich und mit einem Gewicht von ca. 211 g ist er auch sicher kein Leichtgewicht. Aber nach wenigen Tagen hat mich der Braun Series 3 3090cc voll überzeugt. Der Rasierer liegt mittlerweile gut in der Hand und ermöglicht mir so täglich eine schnelle und komfortable Rasur. Rasieren von längeren Barthaaren ist mit der MicroComb Technologie kein Problem. Der Rasierer passt sich sehr gut den Gesichtskonturen an auch dank des Präzisionsmodus, der die Scherenelemente in eine optimale Position bringt. Die Reinigung ist mittels der Reinigung- / Ladestation ein Kinderspiel. Auch die Folgekosten für einzelne Reinigungskartuschen sind absolut im Rahmen. Also alles in allem ein wirklich toller Rasierer. Absolute Kaufempfehlung.

   

Auszeichnungen

Trusted Shops

Geprüfte Sicherheit


Bester Online-Shop Top Shop 2016 Hohes Kunden vertrauen

Social Media


Newsletter abonnieren

Jetzt 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern! 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern und nichts mehr verpassen!

Zahlungsarten

Klarna: Auf Rechnung kaufen 0%-Finanzierung

MasterCard Visa American Express

Sofortüberweisung PayPal

Finanzierung

  • Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, soweit nicht anders angegeben. Lieferung innerhalb Deutschlands.
    Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht. UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *Gilt ausschließlich bei Onlinebestellungen durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet oder per Telefon und nur für lagernde Ware (Großgeräte bzw. Speditionsware ausgenommen), die per Sofortüberweisung, PayPal, Giropay oder Nachnahme bezahlt wird. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen findet in unserem Logistikzentrum keine Versandabwicklung statt. Samstags findet die Versandabwicklung nur bedingt statt. Bitte beachten Sie zudem die Auslieferungsbedingungen der einzelnen Versanddienstleister.