Aktuell bei redcoon

Braun Series 9 - 9260s (Elektrorasierer, silber)

Artikel-Nr.: B668665
  • 5-fach-Schersystem
  • Akkubetrieb: bis 50 min.
  • Ladestation
  • Reiseetui
  • keine Versandkosten

UVP: € 409,99  / -20 %

325,-

inkl. MwSt., keine Versandkosten

Für € 18,06 monatlich mit 0%-Finanzierung

Zu den Finanzierungsdetails

Braun

Braun Markenshop
Jetzt besuchen

Braun
Braun Series 9 - 9260s
(Abbildung kann abweichen)
  • Series 9 - 9260s Bild (1)
  • Series 9 - 9260s Bild (2)
  • Series 9 - 9260s Bild (3)
  • Series 9 - 9260s Bild (4)
  • Series 9 - 9260s Bild (5)
  • Series 9 - 9260s Bild (6)
  • Series 9 - 9260s Bild (7)
  • Series 9 - 9260s Bild (8)

Braun Series 9 - 9260s

(Elektrorasierer, silber)

Braun Elektrorasierer

  • Der Elektrorasierer mit fünf spezialisierten Rasiererelemente erfasst mehr Haare in einem Zug ‒ für weniger Züge und weniger Hautirritation
  • Dieser elektrische Rasierer verfügt über einen mit Titanium beschichtetem Mitteltrimmer für außergewöhnliche Beständigkeit und ist als Nass- und Trockenrasierer einsetzbar
  • Inklusive Ladestation, die fantastisch in Ihrem Badezimmer aussieht und Ihren Elektrorasierer immer voll geladen hält
  • Lieferumfang: Braun Series 9 Premium Rasierapparat, Ladestation, Reiseetui, Reinigungsbürste, Netzteil mit automatischer Anpassung an 100 V bis 240 V
  • Der Braun Series 9 - designed, entwickelt und hergestellt in Deutschland

Series 9, die effizienteste und angenehmste Rasur von Braun.

Die effizienteste und angenehmste Rasur von Braun. Spezialisierte Rasiererelemente erfassen mehr Haare in jedem Zug für eine gründliche und angenehme Rasur ohne Kompromisse. Dieser elektrische Rasierer von Braun ist als Trockenrasierer und als Nassrasierer einsetzbar (Wet&Dry). Mit dem Series 9 haben sie den perfekten Elektrorasierer für Ihre persönlichen Bedürfnisse. Dieser Rasierapparat bietet eine innovative Rasurtechnologie, damit Sie den Tag mit einer perfekt glatten Rasur beginnen können. (jak)

Bitte beachten: Dieses Produkt ist vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, wenn es nach der Lieferung entsiegelt/benutzt wird!

Alle verfügbaren Produkte der Kategorie Rasierer von Braun ansehen.

Produktdatenblatt

Produktbezeichnung:

  • Name des Herstellers
    Braun
  • Modellkennung des Herstellers
    Series 9 - 9260s

Eigenschaften:

  • Typ
    Elektrorasierer

Ausstattung:

  • Reinigungsstation
    nein
  • Infodisplay
    nein
  • Präzisionstrimmeraufsatz
    nein
  • abwaschbar
    ja
  • Nass-/Trockenbetrieb
    ja
  • kabellos
    ja
  • Ladestandsanzeige
    ja
  • flexibler Scherkopf
    ja
  • Präzisionstrimmer
    ja

Technische Daten:

  • Ausführung
    Series 9 - 9260s
  • Anzahl Einstellmöglichkeiten
    5
  • Anzahl und Typ der Scherfolien
    5
  • Spannung in Volt
    100 - 240

Stromversorgung:

  • Akkulaufzeit in min
    50
  • Aufladezeit in min
    60
  • Akkutyp
    Lith-Ion
  • Stromversorgung
    Akkubetrieb

Abmessungen:

  • Breite in cm
    6.7
  • Höhe in cm
    22.2
  • Tiefe in cm
    15.5

Gewicht:

  • Gewicht in g
    544

Farbe:

  • Farbe
    silber

Lieferumfang:

  • Lieferumfang
    Braun Series 9 Premium Rasierer, Ladestation, Reiseetui, Reinigungsbürste, Netzteil mit automatischer Anpassung an 100 V bis 240 V

Kundenbewertungen: (31)

Kundenbewertungen 4,9 von 5

31 Bewertungen insgesamt

Bewerten Sie das Produkt Braun Series 9 - 9260s

Um eine Bewertung für dieses Produkt schreiben zu können, loggen Sie sich bitte vorher ein.

E-Mail: *
Passwort: *
 

* Pflichtangaben

Kundenbewertungen 1 - 12 von 31
Darstellung: Hilfreichste Kundenbewertungen | Aktuelle Kundenbewertungen
 

30.08.2016

Best Braun Rasierer ever - smooth & cool

Von Thomas B. (Roth)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Als eingeschworener Nutzer von Braun Rasierern (wie der Vater, so der Sohn....) hatte ich über trnd nun die Gelegenheit, 4 Wochen den series 9 9260s zu testen. Ich bin absolut begeistert, so einen genialen Rasierer hatte ich noch nie (wobei ich mit den Braun Flexintegral 6525, Activator 8595 und series 7 799cc-7 immer eher die Top-Modelle von Braun hatte/habe). Der direkte Vergleich mit dem series 7 und dem Activator haben den Unterschied so richtig deutlich gezeigt: Noch nie hatte ich so ein geiles Rasurergebnis, das Teil gleitet so smooth über die Haut wie ich es weder von einem Nassrasierer noch einem anderen Trockenrasierer bisher gekannt habe (ja, ich hatte auch mal ein kurzes Intermezzo mit einem Philips Cool Skin - das schweige ich besser tot, so pickelig wie ich da aussah...). Auch wenn es Braun nicht gerne hören wird, die Reinigungsstation clean & charge kann man sich sparen. Die Reinigung unter dem Wasser ist absolut problemlos und genauso gut. Der Akku hält deutlich länger, als angegeben. Ich war zwei Wochen in Skandinavien auf Rucksack-Tour, kein Nachladen nötig in der Zeit und immer perfekt rasiert gewesen. Mit dem Etui und Ladekabel ist der Braun 9260s ein perfekter Reisebegleiter. Der Rasierer ist zwar preislich kein Schnäppchen, aber jeden einzelnen Cent wert! Und so langlebig die Braun Rasierer von mir und meinem Vater bisher waren, das ist das echt eine lohnende Investition (zumal die Klingen beim Nassrasierer in Summe auf die Nutzungsdauer der Braun Rasierer geschätzt mehr kosten). Und ganz nebenbei ist der Rasierer in der Ladestation stehend fast schon eine Skulptur, den man dadurch auch offen im Bad stehen lassen kann und nicht in den Spiegelschrank wegräumen muss ;-)

 

22.08.2016

Der beste Nass- und Trockenrasierer den es auf dem Markt gibt.

Von Dennis U. (Barßel)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

So nun habe ich bereits zwei Wochen den neuen und super tollen Braun Series 9 9260 S getestet. Im Startpaket enthalten sind: Der Braun Series 9 9260 S im sportlichen Reiseetui, eine Ladestation, ein Reinigungspinsel und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung. Das Design ist wieder einmal einmalig. Sowohl farblich als auch in der Handhabe. Was mir sehr gut gefällt ist der gummierte Griff, damit der Braun Series 9 9260 S immer gut in der Hand liegt. Die Titaniumlegierung in Verbindung mit dem schwarz und Chrom ist eine sehr elegante Farbzusammenstellung, welche sehr ansprechend ist. Es ist der eleganteste und komfortabelste Rasierer den ich je hatte, der Ferrari unter den Trocken- Nassrasierern. Die erste Ladung des Akku dauert ca. 1Std. +-10min dann ist der beste Rasierer startbereit. Ich habe einen sehr unregelmäßigen Bartwuchs somit war es für meine vorigen Trockenrasierer ein totaler Akt diesen ohne Hautirritationen in den Griff zu bekommen. Wobei der neue Braun Series 9 9260 S dank seiner SyncroSonic Technologie mit den 4 Scherköpfen ein wahrer Segen ist. So schnell und so gründlich habe ich mich bisher noch nie rasiert. Auch nach mehrfacher und täglicher Benutzung ist keine Verschlechterung zu bemerken. Ich bin einfach zu 100% überzeugt, dass der neue Braun Series 9 9260 S der beste Rasierer ist, den es auf dem großen Markt der Trocken- Nassrasierer gibt. Es ist nicht "nur" Rasieren, sondern mit dem neuen Braun Series 9 9260 S wird die tägliche Rasur zu einem einmaligen Rasur Erlebnis. Ob bei einem 1 oder 4-5 Tage Bart dank der SyncroSonic Technologie mit den 4 Scherköpfen kein Problem und das alles ohne Hautirritation. Das Reinigen nach der Rasur ist einfach und schnell gemacht. Die Akkuleistung und Haltbarkeit bei Vollladung ist dank der leistungs­fähigen Lithium-Ionen-Akkutechnologie ein stromsparender Trocken- Nassrasierer. Bei täglicher Nutzung musste ich den neuen Braun Series 9 9260 S nach 13 Tagen wieder neu Aufladen. Das heißt ich kann den Rasierer locker mit zum Wandern, Pilgern etc. mitnehmen und bin immer TOP rasiert. Mein persönliches Fazit: Der neue Braun Series 9 9260 S ist der beste Rasierer auf dem Markt. Der neue Braun Series 9 9260 S "gleitet" beim Übergang des Wangen-Hals Bereich und passt sich optimal an. Selbst bei einem unregelmäßigen Bartwuchs dank der SyncroSonic Technologie mit den 4 Scherköpfen ist die perfekte Rasur kein Problem mehr. Das Rasur Ergebnis ist eine 1+++ ebenso das Design, die Akkuleistung. Ohne den neuen Braun Series 9 9260 S ist die tägliche Rasur eine Tortur. Dank des neuen Braun Series 9 9260 S ist das tägliche Rasieren zu einem schönen einmaligen Rasur Erlebnis der Extralative geworden. Danke Braun! Und danke trnd.com.

 

18.08.2016

Braun 9260S - es gibt derzeit nix besseres

Von armin r. (Neuss)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Als aktueller Besitzer eines Rasierers der 7er Serie habe ich im Rahmen des TRND-Projektes die Möglichkeit bekommen, den Braun Series 9 9260S zu testen. Mit meinem 7er Rasierer bin / war ich absolut zufrieden. Ich hatte vor 2 Jahren den für mich besten Raserer gefunden. Bis ich jetzt den 9260S zum Testen bekam. Nach einigen Rasuren nun ein "belastbares" Ergebnis auch von mir. 'FAZIT: Egal, wie die Leute von Braun das gemacht haben. Sie haben es auf jeden Fall geschafft, ein perfektes Produkt, den 7er, noch perfekter zu machen, den 9er. RESPEKT. VORTEILE: hochwertige Verarbeitung, hautschonende und gründliche Rasur, lange Akkulaufzeit bei kurzer Ladezeit, leichtes Gerät, gutes Handling, angenehmes Betriebsgeräusch, unproblematische Reinigung, gute Ausstattung, Reisesicherung. 'NACHTEILE: wackeliger Stand, Präzisionstrimmer rückseitig, starres Ladekabel, Preis. 'Nach dem Auspacken ist alles da was man braucht: Rasierer, Etui, Ladestation und -kabel, Reinigungsbürste, Anleitung. 'RASUR: Es ist auch nach mehreren, intensiven Rasuren nicht zu fassen, es geht tatsächlich noch besser als mit dem 7er. Besseres Rasurergebnis in kürzerer Zeit, was soll ich mehr sagen. Problemstellen: gab es mal Problemstellen bei der Rasur? Ich habe keine mehr mit dem 9er entdeckt. Unter der Nase, Grübchen am Kinn, am Hals, alles perfekt. Man kann ins Schwärmen kommen: Gründlichste Rasur, keinerlei Hautreizungen. 'OPTIK und HAPTIK: Verarbeitung ist hochwertig. Liegt sehr gut in der Hand, da der Griff zum Scherkopf hin breiter wird. Da der Daumenstopp deutlich "griffiger" geworden ist, läßt es sich präziser arbeiten. Sieht hochwertig aus, allerdings gefällt mir persönlich der matte Silberton am 7er besser als der glänzende am 9er-Modell. Geschmacksache. 'AKKU: Nach knapp einer Stunde geladen und betriebsbereit. Gute LED-Ladeanzeige, insb. die minutengenaue Restanzeige der letzten 9 Minuten. Lange Laufzeit, länger als beim 7er, mußte erst nach 15 Rasuren "nach"-laden, dank Lithium-Ionen Akku. Quickcharge in 5 Minuten, reicht für eine Rasur. Das Einsetzen des Rasierers in die kleine, stylisch aussehende Ladestation ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man traut den beiden kleinen Haltepinnen nicht so recht. Ist alles etwas wackelig, hält aber trotzdem. Man darf nur nicht dran stossen, dafür ist die Standfläche der Ladestation zu klein und/oder das Gewicht / die Höhe des Rasierers zu groß. Dafür ist dann aber der Platzbedarf gering. Ich hätte mir ein flexibles Ladekabel gewünscht, das sich "aufrollt", wie bei der Reinigungungsstation meines 7ers. Das starre, sperrige Kabel stört doch ein wenig auf der vor notorischen Platzmangel leidenden Ablage unter dem Spiegel. Gut ist die Reisesicherungsfunktion am Rasierer gegen unbeabsichtigtes Einschalten. (Kinder oder Reise). 'TECHNIK: Ich spare mir die detaillierte Aufzählung aller technischen Besonderheiten, das kann man ja nachlesen. Für mich bemerkenswert ist der sehr flexible, um 40° schwenkbare Scherkopf mit den 4 individuell beweglichen Scherelementen. Mehr Flexibilität um sich den unterschiedlichsten Gesichtsstrukturen anzupassen geht nicht. Allerdings ist er aufgrund der vier nebeneinander angebrachten Scherteile ca.6 mm breiter geworden! Das ist erst einmal gewöhnungsbedürftig. Aber das Rasurergebnis und die flexiblen Fixierungen des Scherkopfes sprechen dann für sich! Angenehm im Vergleich zum Vorgängermodell ist der deutlich leisere und etwas tiefere, sonore Ton. Das ist dann morgens im Bad nicht so nervig, sagt meine Famile. Im neuen 9er Modell kann man den Scherkopf nun in 5 Stellungen fixieren, um schwerer erreichbare Gesichtspartien zu erreichen. Mir hatte auch die eine Stellung im alten Modell schon gereicht, um alle Problemstellen zu bearbeiten. Zum Fixieren muß der Schalter nach unten bewegt werden. Aus ergonomischer Sicht fände ich das Bewegen des Schalters nach oben praktischer. 'Wie gesagt, für mich der derzeit absolut beste Rasierer auf dem Markt. Bin mal auf den Nachfolger gespan

 

17.08.2016

Perfekte Rasur

Von Andreas E. (Wiesbaden)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Der Braun Series 9260s wurde mir für einen Testzeitraum von ca. 6 Wochen von Trnd zur Verfügung gestellt, um diesen ausgiebig zu testen. Ich berichte euch jetzt von meinen Erfahrungen mit dem Braun Series 9, wer nicht so viel lesen möchte findet unten eine Zusammenfassung als pro und contra Liste: Als ich das Paket ausgepackt habe viel mir gleich auf dass die Verpackung schön klein und nicht total überdimensioniert (wie man das ja meistens vorfindet) ist. Der Verpackungsmüll hält sich in Grenzen und ist absolut OK. Als der Rasierer ausgepackt war bestach er gleich durch seine schöne Optik und gute Lage in der Hand. Der Rasierer ist deutlich leichter als mein bisheriger Braun CoolTec, aber daran gewöhnt man sich schnell ;-). Die Ladestation wurde gleich zusammengesteckt und der Rasierer darauf platziert um den Akku zu laden. Er kann über die Ladestation oder direkt am Kabel geladen werden. Der Akku war innerhalb einer Stunde voll aufgeladen, das ist absolut in Ordnung. Wie ich erfreulicherweise feststellen durfte hält der Akku erstaunlich lange. Bei einer Rasur ca. alle zwei Tage hielt dieser gute 2 Wochen. Die Rasur hat mich wirklich völlig überzeugt. Schon während der Rasur fühlt es sich auf der Haut angenehmer an und das Rasurergebnis ist wirklich erstaunlich. Das ständige hin und her fahren bis man auch die letzten Haare erreicht hat, hat mit dem neuen Series 9 tatsächlich ein Ende. Nach ein bis zwei Zügen sind die Haare weg und die Haut fühlt sich wirklich gut an. Ich hätte nicht gedacht dass ein Rasierer der Premiumklasse tatsächlich so viel besser ist. Von der Rasur her ist das wirklich das Beste dass ich bisher erlebt habe. Auch die Hautirritationen/ roten Stellen im Rasurbereich bleiben, trotz meiner sensiblen Haut, aus. Die Reinigung nach der Rasur ist ebenfalls ein Kinderspiel. Der Scherkopf lässt sich mit zwei Fingern einfach entfernen und durch ausbürsten und/oder unter fließend Wasser leicht reinigen. Der Rasierer ist komplett Wasserdicht. Wirklich störend für mich ist das Braun offensichtlich vor ein paar Jahren entschieden hat dass keine Scherkopfabdeckung mehr mitgeliefert wird. Warum, gerade in diesen Preisregionen, auf so einen Centartikel verzichtet wird ist mir ein Rätsel. Da der Rasierer mit dem Scherkopf nach oben in der Ladestation steht ist die Wahrscheinlichkeit dass der Rasierer durch Unachtsamkeit umfällt oder runterfällt durchaus gegeben. Eine Scherkopfabdeckung würde meine Befürchtungen mildern. Hier nochmal eine Zusammenfassung per pro und contra Liste für die Lesefaulen unter euch + Rasurergebnis Fantastisch + Akkulaufzeit sehr lang + liegt gut in der Hand + leichte Reinigung + stabiles Reiseetui - keine Scherkopfabdeckung - Preis Leider ist der Anfangspreis für diesen Rasierer enorm hoch. Zusammenfassend kann ich aber sagen dass der Umstieg auf die Premiumklasse absolut empfehlenswert ist wenn man sich von dem Preis nicht abschrecken lässt. Ich werde mir diesen Rasierer, wenn der Preis sich mit der Zeit nach unten angepasst hat, kaufen. Das Wichtigste, das Rasurergebnis, ist bei diesem Modell wirklich optimal und sehr hautschonend. Da ich keinen besseren Rasierer kenne, bekommt der Braun Series 9260s von mir volle 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung!

 

16.08.2016

SUPER RASIERER - NUR ZU EMPFEHLEN !!!

Von Carsten L. (Neuss)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Ich hatte bereits einen Rasierer der Serie 8 und der Serie 5 und darf nun den neuesten Rasierer der Serie 9 testen. Und zwar den 9260s. Bis jetzt einer der schonensten Rasierer für meine doch sehr empfindlichen Haut. Die vier Scherelemente, laut Braun leisten sie 40 000 Schneidbewegungen pro Minute und sind unabhängig voneinander beweglich, und dem flexiblen Scherkopf, stellen sie stets nahen Hautkontakt her und erfassen so mühelos das Haar. Durch den Schallmotor, der seine Motorleistung an die Bartdichte anpasst führt dies mit den flexiblen Scherelementen zu einer schonen Rasur. Bis jetzt konnte ich gerade an den sensiblen Stellen wie am Hals nur maximal alle 2-3 Tage ohne Irritationen rasieren, obwohl ich eine tägliche Rasur benötige. Mit dem Braun Series 9 habe ich bislang keine Probleme und dies von der ersten Rasur an. Endlich kann ich mich jeden Tag ohne Hautirritationen rasieren. Aufgrund des Scherkopfes rasiere ich auch wesentlich schneller, da es sofort beim ersten Mal sofort glatt und gründlich ist. Das einzige, was ich an diesem Rasierer bemängeln könnte, wäre der Präzisionstrimmer. Der Trimmer am Braun 8 und auch am Braun 5 ist grösser und für mich besser geeignet, was aber aufgrund es Scherkopfes und der täglichen schonenenden Rasur auch gerade im Halsbereich für mich nicht mehr so sehr ins Gewicht fällt. Durch die Akkustandanzeige ist man vor unangenehmen Überraschungen geschützt. Und er hat eine Reisesicherung, d.h. unterwegs kann nichts passieren. Nicht unwesentlich bei heutigen Rasieren ist in meinen Augen das Design. Dies finde ich bei diesem Rasierer sehr gelungen. Er wirkt sehr wertig und ist ein Schmuckstück in unserem Bad. Die Kombination aus den matten und glänzenden Elementen gefällt mir äusserst gut. Der Rasiere liegt gut in der Hand durch eine strukturierte Oberfläche auf der Rückseite und einen Dauemenstopp auf der Vorderseite. Ich persönlich finde gerade die schmale Ladeschale sehr schick. Ich bin nicht so sehr der Fan von den grossen Reinigungsstationen. Wo wir schon bei der Reinigung sind. Einmal abgeklopft, kurz unter fliessend Wasser gehalten und sauber. So braucht Mann das. Praktisch und simpel. Meiner 8er hatte ich mit Reinigungsstation und muss ehrlich sagen, dass ich es nicht mehr brauche. Und man hat dadurch auch keine Folgekosten mehr. Für mich ist dieser Rasierer der Beste, den ich bis jetzt hatte und von mir bekommt er eine klare Kaufempfehlung. Klar, kein Schnäppchen, aber Mann gönnt sich ja sonst nix.

 

16.08.2016

Klasse Rasierer, Tolle Leistung

Von Christoph B. (Werne)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Seit rund 4 Wochen Teste ich diesen Rasierer. Das ist der bisher beste Rasierer den ich benutzt habe. Tolles Design, liegt gut in der Hand und die Rasurleistung ist wirklich klasse. Lediglich der Rasurkopf ist etwas gewöhnungsbedürftig, da doch etwas breit. Nach rund einer Woche habe ich mich aber daran gewöhnt. Der Langhaarschneider ist klein geraten, wird aber bei der Rasur nicht wirklich gebraucht. Nur ein paar einzelne Haare müssen gelegentlich noch nachrasiert werden. Den preis finde ich etwas hoch, doch durch die Rasurleistung wird jeder sicherlich belohnt. Die Reinigung ist sehr einfach. Auch der bewegliche Rasurkopf ist gut gelungen.

 

16.08.2016

Perfekter Rasierer

Von Markus M. (Mainhausen)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Seit nun etwa 3 Wochen rasiere ich mich mit dem Braun Series 9 9260s, den ich im Rahmen eines Test-Projektes über trnd noch vor offizieller Markteinführung erhalten habe. Ich muss zugeben, dass ich vorab ganz schön gespannt und ja, auch skeptisch gewesen bin. Nun rasiere ich mich schliesslich seit über 2 Jahren äusserst zufrieden mit einem Series 7. Konnte der Series 9 tatsächlich noch besser sein? Ja, er kann. Und wie! Unter dem Strich kann der Series 7 alles nochmal etwas besser als der Series 7. Die Rasur ist schneller, gründlicher und hautschonender. Speziell der letzte Punkt hat mich total begeistert. Wenn ich mich täglich rasiere zeigt meine Haut überhaupt keine Rötung. Und das, obwohl die Rasur echt gründlich ist. Im übrigen sowohl bei der Trocken- als auch der Nassrasur. Beim Series 7 hatte ich bei täglicher Rasur doch hin und wieder Probleme im Halsbereich. Und auch das Design und die Ergonomie sind klasse. Der Series 9 sieht toll aus und alle Bedienelemente sind perfekt platziert. Wenn ich ganz pingelig sein möchte, würde ich lediglich das Kunststoffgehäuse kritisieren. Auch wenn dieses nicht billig wirkt, hätte bei dem Preis doch ein anderes Material gewählt werden dürfen. Aber das ist wirklich Jammern auf sehr hohem Niveau. Von mir bekommt der Braun Series 9 9260s die volle Punktzahl!

 

16.08.2016

Braun 9260S - es gibt derzeit nix besseres

Von armin r. (Neuss)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Als aktueller Besitzer eines Rasierers der 7er Serie habe ich im Rahmen des TRND-Projektes die Möglichkeit bekommen, den Braun Series 9 9260S zu testen. Mit meinem 7er Rasierer bin / war ich absolut zufrieden. Ich hatte vor 2 Jahren den für mich besten Raserer gefunden. Bis ich jetzt den 9260S zum Testen bekam. Nach einigen Rasuren nun ein "belastbares" Ergebnis auch von mir. 'FAZIT: Egal, wie die Leute von Braun das gemacht haben. Sie haben es auf jeden Fall geschafft, ein perfektes Produkt, den 7er, noch perfekter zu machen, den 9er. RESPEKT. VORTEILE: hochwertige Verarbeitung, hautschonende und gründliche Rasur, lange Akkulaufzeit bei kurzer Ladezeit, leichtes Gerät, gutes Handling, angenehmes Betriebsgeräusch, unproblematische Reinigung, gute Ausstattung, Reisesicherung. 'NACHTEILE: wackeliger Stand, Präzisionstrimmer rückseitig, starres Ladekabel, Preis. 'Nach dem Auspacken ist alles da was man braucht: Rasierer, Etui, Ladestation und -kabel, Reinigungsbürste, Anleitung. 'RASUR: Es ist auch nach mehreren, intensiven Rasuren nicht zu fassen, es geht tatsächlich noch besser als mit dem 7er. Besseres Rasurergebnis in kürzerer Zeit, was soll ich mehr sagen. Problemstellen: gab es mal Problemstellen bei der Rasur? Ich habe keine mehr mit dem 9er entdeckt. Unter der Nase, Grübchen am Kinn, am Hals, alles perfekt. Man kann ins Schwärmen kommen: Gründlichste Rasur, keinerlei Hautreizungen. 'OPTIK und HAPTIK: Verarbeitung ist hochwertig. Liegt sehr gut in der Hand, da der Griff zum Scherkopf hin breiter wird. Da der Daumenstopp deutlich "griffiger" geworden ist, läßt es sich präziser arbeiten. Sieht hochwertig aus, allerdings gefällt mir persönlich der matte Silberton am 7er besser als der glänzende am 9er-Modell. Geschmacksache. 'AKKU: Nach knapp einer Stunde geladen und betriebsbereit. Gute LED-Ladeanzeige, insb. die minutengenaue Restanzeige der letzten 9 Minuten. Lange Laufzeit, länger als beim 7er, mußte erst nach 15 Rasuren "nach"-laden, dank Lithium-Ionen Akku. Quickcharge in 5 Minuten, reicht für eine Rasur. Das Einsetzen des Rasierers in die kleine, stylisch aussehende Ladestation ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man traut den beiden kleinen Haltepinnen nicht so recht. Ist alles etwas wackelig, hält aber trotzdem. Man darf nur nicht dran stossen, dafür ist die Standfläche der Ladestation zu klein und/oder das Gewicht / die Höhe des Rasierers zu groß. Dafür ist dann aber der Platzbedarf gering. Ich hätte mir ein flexibles Ladekabel gewünscht, das sich "aufrollt", wie bei der Reinigungungsstation meines 7ers. Das starre, sperrige Kabel stört doch ein wenig auf der vor notorischen Platzmangel leidenden Ablage unter dem Spiegel. Gut ist die Reisesicherungsfunktion am Rasierer gegen unbeabsichtigtes Einschalten. (Kinder oder Reise). 'TECHNIK: Ich spare mir die detaillierte Aufzählung aller technischen Besonderheiten, das kann man ja nachlesen. Für mich bemerkenswert ist der sehr flexible, um 40° schwenkbare Scherkopf mit den 4 individuell beweglichen Scherelementen. Mehr Flexibilität um sich den unterschiedlichsten Gesichtsstrukturen anzupassen geht nicht. Allerdings ist er aufgrund der vier nebeneinander angebrachten Scherteile ca.6 mm breiter geworden! Das ist erst einmal gewöhnungsbedürftig. Aber das Rasurergebnis und die flexiblen Fixierungen des Scherkopfes sprechen dann für sich! Angenehm im Vergleich zum Vorgängermodell ist der deutlich leisere und etwas tiefere, sonore Ton. Das ist dann morgens im Bad nicht so nervig, sagt meine Famile. Im neuen 9er Modell kann man den Scherkopf nun in 5 Stellungen fixieren, um schwerer erreichbare Gesichtspartien zu erreichen. Mir hatte auch die eine Stellung im alten Modell schon gereicht, um alle Problemstellen zu bearbeiten. Zum Fixieren muß der Schalter nach unten bewegt werden. Aus ergonomischer Sicht fände ich das Bewegen des Schalters nach oben praktischer. 'Wie gesagt, für mich der derzeit absolut beste Rasierer auf dem Markt. Bin mal auf den Nachfolger gespan

 

15.08.2016

Der Tempomacher

Von Alexander V. (Augsburg)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Ich habe den Rasierer 9260s Wet&Dry im Rahmen eines Produkttests erhalten. Zuerst zum Äußeren: die Verchromung ist nicht ganz so wertig wie man es von einem Rasierer der Oberklasse erwarten würde. Die Formgebung liegt aber sehr gut in der Hand. Nun zu den inneren Werten: Beim Tempo kann er voll und ganz punkten. Die Rasur ist ca. 1/3 schneller als mit dem Braun 3040s und das wo morgens jede Minute zählt! Hierzu verwendet der Rasierer eine Sonic-Technologie (10.000 Mikrovibrationen pro Minute) wodurch mehr Barthaare pro Zeit erfaßt und geschnitten werden. In Folge dessen muß man allerdings ein etwas höherfrequentes Rasiergeräusch als bei Braun-Rasiereren üblich in Kauf nehmen. Die vier einzeln gelagerten Scherköpfe das komplette Rasieren (fast) ohne Vorspannen der Haut, auch ein großer Pluspunkt. Naß- und Trockenrasieren klappt beides sehr gut und mit mit kaum Hautirritationen. Der Langhaarschneider ist für meinen Geschmack zu schmal und zu deutlich laut.. Fazit: Die Geschwindigkeit, Barthaarerfassung und Hautschonung sind wirklich top!

 

15.08.2016

es kann keinen besseren geben

Von armin r. (Neuss)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Als aktueller Besitzer eines Rasierers der 7er Serie habe ich im Rahmen des TRND-Projektes die Möglichkeit bekommen, den Braun Series 9 9260S zu testen. Mit meinem 7er Rasierer bin / war ich absolut zufrieden. Ich hatte vor 2 Jahren den für mich besten Raserer gefunden. Bis ich jetzt den 9260S zum Testen bekam. Nach einigen Rasuren nun ein "belastbares" Ergebnis auch von mir. 'FAZIT: Egal, wie die Leute von Braun das gemacht haben. Sie haben es auf jeden Fall geschafft, ein perfektes Produkt, den 7er, noch perfekter zu machen, den 9er. RESPEKT. VORTEILE: hochwertige Verarbeitung, hautschonende und gründliche Rasur, lange Akkulaufzeit bei kurzer Ladezeit, leichtes Gerät, gutes Handling, angenehmes Betriebsgeräusch, unproblematische Reinigung, gute Ausstattung, Reisesicherung. 'NACHTEILE: wackeliger Stand, Präzisionstrimmer rückseitig, starres Ladekabel, Preis. 'Nach dem Auspacken ist alles da was man braucht: Rasierer, Etui, Ladestation und -kabel, Reinigungsbürste, Anleitung. 'RASUR: Es ist auch nach mehreren, intensiven Rasuren nicht zu fassen, es geht tatsächlich noch besser als mit dem 7er. Besseres Rasurergebnis in kürzerer Zeit, was soll ich mehr sagen. Problemstellen: gab es mal Problemstellen bei der Rasur? Ich habe keine mehr mit dem 9er entdeckt. Unter der Nase, Grübchen am Kinn, am Hals, alles perfekt. Man kann ins Schwärmen kommen: Gründlichste Rasur, keinerlei Hautreizungen. 'OPTIK und HAPTIK: Verarbeitung ist hochwertig. Liegt sehr gut in der Hand, da der Griff zum Scherkopf hin breiter wird. Da der Daumenstopp deutlich "griffiger" geworden ist, läßt es sich präziser arbeiten. Sieht hochwertig aus, allerdings gefällt mir persönlich der matte Silberton am 7er besser als der glänzende am 9er-Modell. Geschmacksache. 'AKKU: Nach knapp einer Stunde geladen und betriebsbereit. Gute LED-Ladeanzeige, insb. die minutengenaue Restanzeige der letzten 9 Minuten. Lange Laufzeit, länger als beim 7er, mußte erst nach 15 Rasuren "nach"-laden, dank Lithium-Ionen Akku. Quickcharge in 5 Minuten, reicht für eine Rasur. Das Einsetzen des Rasierers in die kleine, stylisch aussehende Ladestation ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man traut den beiden kleinen Haltepinnen nicht so recht. Ist alles etwas wackelig, hält aber trotzdem. Man darf nur nicht dran stossen, dafür ist die Standfläche der Ladestation zu klein und/oder das Gewicht / die Höhe des Rasierers zu groß. Dafür ist dann aber der Platzbedarf gering. Ich hätte mir ein flexibles Ladekabel gewünscht, das sich "aufrollt", wie bei der Reinigungungsstation meines 7ers. Das starre, sperrige Kabel stört doch ein wenig auf der vor notorischen Platzmangel leidenden Ablage unter dem Spiegel. Gut ist die Reisesicherungsfunktion am Rasierer gegen unbeabsichtigtes Einschalten. (Kinder oder Reise). 'TECHNIK: Ich spare mir die detaillierte Aufzählung aller technischen Besonderheiten, das kann man ja nachlesen. Für mich bemerkenswert ist der sehr flexible, um 40° schwenkbare Scherkopf mit den 4 individuell beweglichen Scherelementen. Mehr Flexibilität um sich den unterschiedlichsten Gesichtsstrukturen anzupassen geht nicht. Allerdings ist er aufgrund der vier nebeneinander angebrachten Scherteile ca.6 mm breiter geworden! Das ist erst einmal gewöhnungsbedürftig. Aber das Rasurergebnis und die flexiblen Fixierungen des Scherkopfes sprechen dann für sich! Angenehm im Vergleich zum Vorgängermodell ist der deutlich leisere und etwas tiefere, sonore Ton. Das ist dann morgens im Bad nicht so nervig, sagt meine Famile. Im neuen 9er Modell kann man den Scherkopf nun in 5 Stellungen fixieren, um schwerer erreichbare Gesichtspartien zu erreichen. Mir hatte auch die eine Stellung im alten Modell schon gereicht, um alle Problemstellen zu bearbeiten. Zum Fixieren muß der Schalter nach unten bewegt werden. Aus ergonomischer Sicht fände ich das Bewegen des Schalters nach oben praktischer. 'Wie gesagt, für mich der derzeit absolut beste Rasierer auf dem Markt. Bin mal auf den Nachfolger gespan

 

15.08.2016

Top Rasiere! Top Rasur

Von Michael S. (Zirndorf)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Ich bin einfach begeistert. Im vergleich mit meinen alten 3090cc macht der hier fast alles besser. Er rasiert gründlicher....schneller und ist dazu noch sehr angenehm zur Haut. Man muss nun nicht mehr wie bei den alten Modellen hin und her rasieren. Hier reicht es einmal hin und einmal zurück und schon ist der Bart ab. Zum Schluss noch die Konturen und fertig. Der Series 9 wird nicht heiß und der Akku ist nen Dauerläufer. Der Akku reicht bei mir über eine Woche hinaus.Topleistung! Ich rasiere mich 2-3 mal in der Woche.Dabei rasiert dieser hier auch längere Barthaare was der Series 3 nicht schafft. Da muss immer erst der Trimmer her sonst wird es ungemütlich. Da sind wir aber auch schon bei etwas negativen. Der Trimmer ist im gegensatz zum 3er relativ klein geraten. Auch fehlt mir persönlich die Reinigungsstation. Es ist einfach herrlich und beruhigender wenn der Rasierer toll riecht und wie neu ist. Da muss ich sagen das der Series 3 mit Reinigungsstation eine bessere Figur macht. Ich kann sie jeden nur empfehlen. Der Schwingkopf und die Scherfolie der Series 9 ist der wahnsinn. Keine Gesichtskontur lässt er aus. Sollte doch etwas zurück bleiben dann den Kopf einfach starr stellen und noch einmal drüber. Und der Rest ist weg. Selbst bei schwer ereichbaren stellen schafft er das. Die Rasur kommt einer Nassrasur am ähnlichsten. Hier und da bleiben ein paar Stoppeln stehen. Wenn jedoch etwas stehen bleibt feuchte ich den Schwingkopf etwas an und rasier noch einmal kurz drüber und der Rest ist komplett weg. Einfach traumhaft. Das schafft der Series 3 nur mit viel Aufwand und viel Hitze. Das gibt es bei diesem Modell nicht. Beim Series 3 muss ich ihn ab und zu unter kalten Wasser abspülen das es nicht zu heiß auf der Haut wird, Das kennt der Series 9 überhaupt nicht. Eine Absolute Kaufempfehlung!

 

15.08.2016

Fast perfekt

Von Fabian-Nikolai F. (Wilhelmshaven)

Bewertung zu: Braun Series 9 - 9260s

Positiv: Sehr gute und sanfte Rasur , Einfach zu reinigen , Hardcase und Ladestation , Lange Akkulaufzeit , Batteriewarnton , Hohe Qualität Negativ: Preis , Trimmer nicht perfekt Ich durfte durch ein trnd Projekt den Braun 9260s (Rasierer mit Ladestation und Hardcase) testen und wurde sehr positiv überrascht. Schon beim auspacken merkt man, daß es sich um ein sehr hochwertiges Produkt handelt. Super für den Transport ist die enthaltende Hardcase Tasche, außerdem ist die Ladestation in Verbindung mit dem Netzteil sehr praktisch. Man kann das Netzteil auch direkt am Rasierer anschließen, was aber aufwendiger ist, als ihn einfach wie ein Telefon in die Ladestation zu stellen. Die Ladung erfolgt sehr schnell innerhalb einer Stunde und hält sehr lange. Kurz bevor der Akku leer ist, zeigt der Rasierer die letzten paar Minuten an und gibt einen Warnton von sich. Die Rasur ist sehr angenehm und gründlich. Der bewegliche Kopf und die beweglichen Scherköpfe passen sich sehr gut den Konturen des Gesichts an. Er liegt gut in der Hand und lässt sich sehr gut reinigen, auch unter fließendem Wasser. Ich habe immer trocken rasiert und ihn mal täglich benutzt, oder sich an einem Zwei-, Drei- und Viertagebart austoben lassen. Immer mit einem perfekten Ergebnis. Das beste ist, selbst bei der täglichen Rasur war die Haut nie angegriffen. Meinen alten Panasonic Rasierer hatte ich zuletzt nur noch alle zwei Tage benutzt und der ging bei längeren Barthaaren schonmal in die Knie. Einzig negativ für mich ist der Trimmer, der bei mir nicht immer so gut rasiert hat. Längere Haare sind kein Problem, nur kurze z. B. an den Koteletten sind erst beim dritten oder vierten Versuch weg. Ich kann den Rasierer nur empfehlen wenn jemand sich dafür interessiert, das mit dem Trimmer empfinde ich als nicht ganz so schlimm.

Auszeichnungen

Trusted Shops

Geprüfte Sicherheit


Bester Online-Shop Top Shop 2016 Hohes Kunden vertrauen

Social Media


Newsletter abonnieren

Jetzt 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern! 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern und nichts mehr verpassen!

Zahlungsarten

Klarna: Auf Rechnung kaufen 0%-Finanzierung

MasterCard Visa American Express

Sofortüberweisung PayPal

Finanzierung

  • Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, soweit nicht anders angegeben. Lieferung innerhalb Deutschlands.
    Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht. UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *Gilt ausschließlich bei Onlinebestellungen durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet oder per Telefon und nur für lagernde Ware (Großgeräte bzw. Speditionsware ausgenommen), die per Sofortüberweisung, PayPal, Giropay oder Nachnahme bezahlt wird. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen findet in unserem Logistikzentrum keine Versandabwicklung statt. Samstags findet die Versandabwicklung nur bedingt statt. Bitte beachten Sie zudem die Auslieferungsbedingungen der einzelnen Versanddienstleister.