Aktuell bei redcoon

Philips HR1921/20 Avance Collection (Entsafter, Edelstahl)

Artikel-Nr.: B672740
  • Leistung: 1100 Watt
  • Saftbehälter: 1 Liter
  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Einfüllöffnung: 80 mm
  • keine Versandkosten

UVP: € 219,99  / -19 %

177,99

inkl. MwSt., keine Versandkosten

ab € 10,68 monatlich mit Finanzierung

Zu den Finanzierungsdetails

Philips
Philips HR1921/20 Avance Collection
(Abbildung kann abweichen)
  • HR1921/20 Avance Collection Bild (1)
  • HR1921/20 Avance Collection Bild (2)
  • HR1921/20 Avance Collection Bild (3)

Philips Küchengeräte Geld-zurück-Garantie (gültig bis zum 31.01.2017)

Philips Aktion

Testen Sie ohne Risiko dieses Philips Küchengerät! Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie das Gerät innerhalb von 60 Tagen ab Kaufdatum an Philips zurückschicken.

Um die Geld-Zurück-Garantie für Ihr Produkt in Anspruch nehmen zu können, gehen Sie bitte auf das Philips Online-Formular und folgen Sie anschließend den Anweisungen um die Geld-Zurück-Garantie einzulösen. Sie erhalten den vollen Kaufpreis, maximal jedoch die UVP, innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach Eingang des Produktes bei Philips an die angegebene Bankverbindung zurückerstattet.

Weitere Informationen und die Aktionsbedingungen finden Sie hier.

Philips HR1921/20 Avance Collection

(Entsafter, Edelstahl)

  • 1100 Watt
  • QuickClean
  • XXL-Einfüllöffnung

Frischer Saft nach Ihrem Geschmack

Dank der FiberBoost-Technologie des Philips Entsafters HR1921/20 können Sie nun die Konsistenz Ihres Safts selbst bestimmen. Wählen Sie mit einem Knopfdruck selbst zwischen einem erfrischenden, klaren oder einem cremigeren Saft mit bis zu 50 % mehr Ballaststoffen aus. (lms)


FiberBoost-Technologie

FiberBoost-Technologie mit bis zu 50 % mehr Ballaststoffen

Dank der FiberBoost-Technologie können Sie nun die Konsistenz Ihres Safts selbst bestimmen. Wählen Sie mit einem Knopfdruck selbst zwischen einem erfrischenden, klaren oder einem cremigeren Saft mit bis zu 50 % mehr Ballaststoffen aus. Dank der einzigartigen Kombination aus konstanter Geschwindigkeit und cleverem Siebdesign können Sie ganz nach Geschmack steuern, wie viele Ballaststoffe Ihr Saft enthalten soll.

Vorreinigung

Geben Sie Wasser für schnelles Vorreinigen hinzu

Dank der einzigartigen Vorreinigungsfunktion von Philips spülen Sie Ihren Entsafter nach dem Entsaften oder zwischen Entsaftervorgängen einfach schnell ab. Geben Sie Wasser in den Stopfer, um etwaige Reste zu entfernen.

Tropfstopp

Tropfstopp für eine saubere Küche

Mit der integrierten Tropfstoppfunktion halten Sie Ihre Arbeitsfläche zwischen Entsaftervorgängen makellos sauber. Aktivieren Sie die Tropfstoppfunktion, indem Sie einfach den Ausgießer drehen.

Alle verfügbaren Produkte der Kategorie Entsafter von Philips ansehen.

Produktdatenblatt

Produktbezeichnung:

  • Name des Herstellers
    Philips
  • Modellkennung des Herstellers
    HR1921/20 Avance Collection

Eigenschaften:

  • Produkttyp
    Entsafter

Ausstattung:

  • abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet
    ja
  • Anzahl Geschwindigkeitsstufen
    2
  • Saftauslauf
    ja
  • Anti-Rutsch-Füße
    ja

Technische Daten:

  • Leistung in Watt
    1100
  • Fassungsvermögen in l
    1
  • Fruchtfleischbehälter in ml
    2100
  • Einfüllöffnung in mm
    80

Abmessungen:

  • Breite in cm
    25
  • Höhe in cm
    43.2
  • Tiefe in cm
    29.6

Gewicht:

  • Netto-Gewicht in kg
    4.7

Farbe:

  • Farbe
    Edelstahl

Kundenbewertungen: (6)

Kundenbewertungen 4,5 von 5

6 Bewertungen insgesamt

Bewerten Sie das Produkt Philips HR1921/20 Avance Collection

Um eine Bewertung für dieses Produkt schreiben zu können, loggen Sie sich bitte vorher ein.

E-Mail: *
Passwort: *
 

* Pflichtangaben

Kundenbewertungen 1 - 6 von 6
Darstellung: Hilfreichste Kundenbewertungen | Aktuelle Kundenbewertungen
 

15.10.2016

Toller Entsafter, der auch problemlos mit Karotten oder ähnlich hartem Gemüse fertig wird

Von Katja A. (Forchheim)

Bewertung zu: Philips HR1921/20 Avance Collection

Der Philips Advance HR 1921/20 hat ein Behälter-Fassungsvermögen von 1 Liter und einen Fruchtfleischbehälter, der 2,1 Liter fasst. Definitiv eine gute Voraussetzung, um auch größere Mengen an Saft herzustellen. Mit seinen 1100 Watt Leistung verspricht der Entsafter auch die Verarbeitung von Karotten, Rote Beete und sogar Ingwer. Was soll ich sagen – mit den Karotten ist er problemlos fertig geworden und auch Sellerie im Saft ist mit dem Philips Advance kein Problem! Klein ist das Gerät nicht gerade, mir sogar fast zu groß, um es in die Küche auf die Arbeitsplatte zu stellen, denn da tummeln sich schon die Küchenmaschine und der Standmixer. Positiv finde ich aber, dass man den Entsafter relativ weit zerlegen kann, was die Reinigung definitiv einfacher macht. Ich hasse es, wenn Geräte aus einem Stück bestehen und man beim Spülen immer aufpassen muss, dass der Stecker nicht ins Becken fällt und kein Wasser in den Motor läuft. Laut Philips sind die Teile des Entsafters sogar spülmaschinenfest, was ich natürlich auch gleich ausprobieren musste. Und tatsächlich, die Spülmaschine ist kein Problem für den Entsafter! Einziger Nachteil: Die Teile sind doch recht sperrig und die Spülmaschine dadurch recht schnell voll. Für mich deshalb nix für die tägliche Reinigung, aber nach zwei, drei Mal Gebrauch darf er dann in die Spülmaschine, ansonsten wird er kurz von Hand gespült. Beim Entsaften kann man zwischen zwei Funktionen wählen: Stellt man den Entsafter auf Stufe 1, so erhält man klaren Saft. Stellt man ihn auf Stufe 2, so kommt die sogenannte „FiberBoost“-Technologie zum Einsatz: Man erhält naturtrüben Saft, der laut Anbieter bis zu 50% mehr Ballaststoffe enthält. Ich persönlich bin sowieso ein Fan von naturtrüben Säften, deshalb hab ich hauptsächlich diese Funktion gewählt. Der Saft wird dann in dem Kännchen aufgefangen, das dabei war. Meistens sieht dieser erstmal etwas komisch aus, weil sich die verschiedenen Schichten bei gemischten Säften nicht gleich vermischen. Wenn man einmal umrührt, hat sich das aber auch erledigt. Grundsätzlich müssen Obst und Gemüse größtenteils nicht geschält oder ausgeschnitten werden. Gut, bei Orangen muss die harte Schale und die weißen Fasern (machen den Saft bitter) natürlich entfernt werden und alles, was gespritzt ist, kommt bei mir eh weg. Hat man aber kleinere Äpfel aus dem Garten, können diese nach dem Waschen problemlos im Ganzen in den Entsafter gegeben werden, ebenso Karotten. Zu guter Letzt bringt der Entsafter noch eine Vorreinigungs-Funktion mit. Mit dieser kann man nach dem Entsaften noch die letzten Saft-Reste aus dem Gerät spülen. Man gibt ganz einfach Wasser in die Öffnung, startet Stufe 2 und schon werden die letzten Fruchtfleisch-Reste aus dem Gerät gespült. Hab ich persönlich nach jedem Entsaften gemacht, denn so ist der Saft gleich etwas verdünnt und das Gerät vorgereinigt. Ein kleines Manko hat das Gerät: Leider schließt es bei mir manchmal nicht auf Anhieb ganz ab, wenn ich es nach dem Reinigen wieder zusammen setze. Glücklicherweise startet es aber auch nicht, wenn der Hebel, der alle Teile zusammen hält, nicht komplett umgelegt ist. Einmal war aber irgendwie trotzdem noch ein kleiner Spalt offen, durch den dann etwas Saft getröpfelt ist. Kein Drama und ich werd das jetzt einfach noch etwas beobachten. Ansonsten wird es sicher umgetauscht. Fazit: Positiv + starker Motor + entsaftet problemlos auch hartes Gemüse wie Karotten + spülmaschinengeeignet + der Hahn, aus dem der Saft läuft, kann nach oben gedreht werden (Tropf-Stopp) + ganze Äpfel (kleinere) oder Orangen passen problemlos in den Entsafter + Ausschneiden oder schälen bei vielen Obst- und Gemüsearten nicht nötig Negativ - Preis - Größe - Schließt manchmal nicht auf Anhieb ganz ab

 

15.10.2016

Toller Entsafter, der auch problemlos mit Karotten oder ähnlich hartem Gemüse fertig wird

Von Katja A. (Forchheim)

Bewertung zu: Philips HR1921/20 Avance Collection

Der Philips Advance HR 1921/20 hat ein Behälter-Fassungsvermögen von 1 Liter und einen Fruchtfleischbehälter, der 2,1 Liter fasst. Definitiv eine gute Voraussetzung, um auch größere Mengen an Saft herzustellen. Mit seinen 1100 Watt Leistung verspricht der Entsafter auch die Verarbeitung von Karotten, Rote Beete und sogar Ingwer. Was soll ich sagen – mit den Karotten ist er problemlos fertig geworden und auch Sellerie im Saft ist mit dem Philips Advance kein Problem! Klein ist das Gerät nicht gerade, mir sogar fast zu groß, um es in die Küche auf die Arbeitsplatte zu stellen, denn da tummeln sich schon die Küchenmaschine und der Standmixer. Positiv finde ich aber, dass man den Entsafter relativ weit zerlegen kann, was die Reinigung definitiv einfacher macht. Ich hasse es, wenn Geräte aus einem Stück bestehen und man beim Spülen immer aufpassen muss, dass der Stecker nicht ins Becken fällt und kein Wasser in den Motor läuft. Laut Philips sind die Teile des Entsafters sogar spülmaschinenfest, was ich natürlich auch gleich ausprobieren musste. Und tatsächlich, die Spülmaschine ist kein Problem für den Entsafter! Einziger Nachteil: Die Teile sind doch recht sperrig und die Spülmaschine dadurch recht schnell voll. Für mich deshalb nix für die tägliche Reinigung, aber nach zwei, drei Mal Gebrauch darf er dann in die Spülmaschine, ansonsten wird er kurz von Hand gespült. Beim Entsaften kann man zwischen zwei Funktionen wählen: Stellt man den Entsafter auf Stufe 1, so erhält man klaren Saft. Stellt man ihn auf Stufe 2, so kommt die sogenannte „FiberBoost“-Technologie zum Einsatz: Man erhält naturtrüben Saft, der laut Anbieter bis zu 50% mehr Ballaststoffe enthält. Ich persönlich bin sowieso ein Fan von naturtrüben Säften, deshalb hab ich hauptsächlich diese Funktion gewählt. Der Saft wird dann in dem Kännchen aufgefangen, das dabei war. Meistens sieht dieser erstmal etwas komisch aus, weil sich die verschiedenen Schichten bei gemischten Säften nicht gleich vermischen. Wenn man einmal umrührt, hat sich das aber auch erledigt. Grundsätzlich müssen Obst und Gemüse größtenteils nicht geschält oder ausgeschnitten werden. Gut, bei Orangen muss die harte Schale und die weißen Fasern (machen den Saft bitter) natürlich entfernt werden und alles, was gespritzt ist, kommt bei mir eh weg. Hat man aber kleinere Äpfel aus dem Garten, können diese nach dem Waschen problemlos im Ganzen in den Entsafter gegeben werden, ebenso Karotten. Zu guter Letzt bringt der Entsafter noch eine Vorreinigungs-Funktion mit. Mit dieser kann man nach dem Entsaften noch die letzten Saft-Reste aus dem Gerät spülen. Man gibt ganz einfach Wasser in die Öffnung, startet Stufe 2 und schon werden die letzten Fruchtfleisch-Reste aus dem Gerät gespült. Hab ich persönlich nach jedem Entsaften gemacht, denn so ist der Saft gleich etwas verdünnt und das Gerät vorgereinigt. Ein kleines Manko hat das Gerät: Leider schließt es bei mir manchmal nicht auf Anhieb ganz ab, wenn ich es nach dem Reinigen wieder zusammen setze. Glücklicherweise startet es aber auch nicht, wenn der Hebel, der alle Teile zusammen hält, nicht komplett umgelegt ist. Einmal war aber irgendwie trotzdem noch ein kleiner Spalt offen, durch den dann etwas Saft getröpfelt ist. Kein Drama und ich werd das jetzt einfach noch etwas beobachten. Ansonsten wird es sicher umgetauscht. Fazit: Positiv + starker Motor + entsaftet problemlos auch hartes Gemüse wie Karotten + spülmaschinengeeignet + der Hahn, aus dem der Saft läuft, kann nach oben gedreht werden (Tropf-Stopp) + ganze Äpfel (kleinere) oder Orangen passen problemlos in den Entsafter + Ausschneiden oder schälen bei vielen Obst- und Gemüsearten nicht nötig Negativ - Preis - Größe - Schließt manchmal nicht auf Anhieb ganz ab

 

13.10.2016

Etwas laut, aber super!!!

Von Helga W. (Mesekenhagen)

Bewertung zu: Philips HR1921/20 Avance Collection

Der Entsafter kam gut und sicher verpackt an. Nach dem Auspacken habe ich mir die Be-schreibung/Bedienungsanleitung angesehen und war doch etwas enttäuscht. Ein „Flatterzettel“, den man sich zurechtfalten muss, um an den deutschen Teil in einem lesbaren Format zu kommen. Der Zusammenbau war für mich anhand der Bilder einfach zu realisieren. Ich hatte auch einen passenden Platz für den ersten Testlauf gefunden, was angesichts der Höhe nicht ganz unproblematisch war. Nach einer Vorreinigung Äpfel und Mohrrüben gewaschen und rein damit. Im ersten Moment dachte ich, ich hätte eine Kreissäge dastehen. Geräusch und Lautstärke kommen dem zumindest nach meinem Empfinden ziemlich nahe. Allerdings muss ich sagen, dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin. Die Ausbeute ist hoch, der Trester trocken. Und es geht super fix. Der starke Motor macht doch was aus; man muss kaum drücken. Auch mit dem Einwerfen in den Schacht bei angeschaltetem Gerät spielt man sich schnell ein. Einen Unterschied zwischen den beiden Stufen habe ich nicht feststellen können. Ich habe den Saft klar getrunken; das Abfiltern durch die Kanne funktioniert perfekt. Nachdem ich erste Erfahrungen gesammelt hatte, durften meine Mittester ran. Die einen haben saure Äpfel, rote Beete und Sellerie in Auftrag gegeben und zogen nach einer ersten Probe begeistert mit ihrer Kanne davon. Andere Mittester entschieden sich für ein Gemisch aus Pflaumen (ja, geht tatsächlich!), Birnen, Äpfeln und Mohrrüben. Sie waren ebenfalls sehr zufrieden und haben im zweiten Anlauf die Mohrrüben weggelassen und statt dessen etwas Rum zugefügt. Auch super. Was ich ganz toll finde - Kartoffelsaft. Sehr gut gegen Sodbrennen und den Trester kann man ohne Probleme für Röstis verwenden, vorausgesetzt, die Kartoffeln sind vorher geschält worden. Was die Reinigung betrifft, hätte ich mir das schlimmer vorgestellt. Kurz vorspülen, Trester rausgeschüttet, dann alles ordentlich abgespült, gelegentlich mal in die Spülmaschine und gut. Das ist ein Aufwand von nicht mal fünf Minuten. Letztlich ging es noch um das Unterbringen. Da der Zusammen- und Auseinanderbau ziemlich unkompliziert sind, habe ich einen Platz in einer Küchenschublade gefunden. Mein Fazit: Es ist ein leistungsstarkes Gerät mit einer hohen Effizienz und guten Händelbarkeit. Man sollte sich aber vorher gut überlegen, ob man es wirklich regelmäßig nutzt und auch das Obst/Gemüse für einen machbaren Preis verfügbar hat. Für nur mal so finde ich den Preis zu hoch. Und man braucht auch Platz, zum Betreiben und zum Unterbringen. Ich selbst habe zwei Wochen lang beobachtet, wie intensiv die Presse genutzt wird. Und ich muss sagen, täglich!!! Und deshalb bleibt sie auch hier!!!

 

06.10.2016

Einfach und schnell leckerer Säfte

Von Vera H. (Ettlingen)

Bewertung zu: Philips HR1921/20 Avance Collection

Der Philips Avance HR 1921/20 kam gut verpackt bei uns an und war einfach auszupacken. Auch der Zusammenbau war einfach, die Anleitung ist gut verständlich und in allen Sprachen verfügbar. Das Gerät ist optisch sehr ansprechend, sieht edel aus und nimmt auch nicht zuviel Platz weg. Durch die große Einfüllöffnung passen größtenteils sogar ganze Äpfel, Ananas geviertelt - das spart viel Zeit. Das Gerät ist erstaunlich leise und sehr schnell. Der Saft war super lecker und hatte eine tolle Konsistenz - sogar meine Töchter und mein Mann waren begeistert. Man kann zwischen 2 Konsistenten wählen, entweder klaren oder cremigen Saft (der cremige hat ca. 50% mehr Ballaststoffe). Gerade für Gemüsesaft und hartes Obst ist dieser Entsafter perfekt. Als tolle Ergänzung gibt es eine App von Philips mit leckeren Rezepten für mehr Abwechslung. Nach dem Entsaften kann man einmal mit klarem Wasser nachspülen (Vorspülfunktion), dadurch wird die Reinigung noch einfacher. Alle Teile (außer dem Motor) kann man problemlos in der Spülmaschine reinigen, aber auch die Reinigung per Hand geht schnell Die Reinigung war auch einfach, sowohl per Hand als auch in der Spülmaschine wurde alles problemlos sauber. Ich bin sehr zufrieden und kann den Entsafter nur weiterempfehlen!

 

03.10.2016

Mehr Entsafter geht nicht

Von Maria G. (St. Blasien)

Bewertung zu: Philips HR1921/20 Avance Collection

Der #PhilipsEntsafter Advance Kollektion HR1921/20 Die Verpackung innen sowie außen haben das hochwertige Gerät ausreichend geschützt und machten einen sehr stabilen Eindruck. Der Zusammenbau ist ein Kinderspiel und braucht keinen Dr. Titel um dies perfekt zu meistern. Der stylisch sehr hochwertige Entsafter passt gut in meine Küche und sieht richtig klasse aus Man kann mit dem Entsafter klaren oder naturtrüben Saft herstellen. Mir ist naturtrüb lieber und so habe ich es hauptsächlich auch in Gebrauch. Die Saftausbeute ist super und das aufgefangene Fruchtfleisch ist krümelig und ein wenig feucht. Wenn man vorher Gemüse und Obst putzt und entkernt lässt es sich noch weiter verwerten. Die Reinigung sofort unter warmen Wasser erspart die Spülmaschine und es geht ruck zuck. Er ist angenehm leise und hat sich bei mir bereits einen Platz in der Küche ergattert. Man muss nichts mehr hinzufügen. Volle 5 Sterne von mir.

 

02.10.2016

1a Saft schnell hergestellt!

Von Daniela L. (Kamp-Lintfort)

Bewertung zu: Philips HR1921/20 Avance Collection

Mit diesem Avance Entsafter habe ich das ideale Produkt gefunden, um schnell und einfach leckere Säfte herzustellen. Er ist wirklich gut konzipiert und bietet einige Extras. Der Motor des Entsafters ist kraftvoll und trotzdem leise. Durch die XXL-Öffnung können große Zutaten einfach eingefüllt werden. Obst- und Gemüsesorten jeglicher Art können entsaftet werden und müssen je nach Sorte vorher nicht geschält oder entkernt werden. Einfach einfüllen und loslegen! Eine echte Zeitersparnis. Kräuter und Salat habe ich auch schon verwendet. Klappt alles prima. Eine weitere echte Zeitersparnis bietet der Avance mit der Reinigung: Ihr könnt das Gerät ganz einfach durch Einfüllen von Wasser im laufenden Betrieb vor- oder zwischenspülen. Dadurch wird der erste Dreck schonmal beseitigt (Quick clean). Zur Endreinigung kann alles in die Spülmaschine oder einfach alles unter fliessendem Wasser abspülen. Dies geht wirklich fix. Ganz besonders haben es mir die zwei wählbaren Entsaftungsstufen angetan. Stufe 1 liefert klaren Saft, mit Stufe 2 bekommt ihr trüben, faserhaltigen Saft. Eine echte Abwechslung mit mehr Balaststoffen. Weitere Pluspunkte sind: großer Tresterbehälter; hohe Saftausbeute; Tropf-Stop; Kanne mit Schaumfilter. Mit diesem vielfältigem Gerät sind eurer Phantasie bei der Kreation von Säften keine Grenzen gesetzt. Und die sind lecker und gesund!

Auszeichnungen

Trusted Shops

Geprüfte Sicherheit


Bester Online-Shop Top Shop 2016 Hohes Kunden vertrauen

Social Media


Newsletter abonnieren

Jetzt 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern! 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern und nichts mehr verpassen!

Zahlungsarten

Klarna: Auf Rechnung kaufen 0%-Finanzierung

MasterCard Visa American Express

Sofortüberweisung PayPal

Finanzierung

  • Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, soweit nicht anders angegeben. Lieferung innerhalb Deutschlands.
    Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht. UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *Gilt ausschließlich bei Onlinebestellungen durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet oder per Telefon und nur für lagernde Ware (Großgeräte bzw. Speditionsware ausgenommen), die per Sofortüberweisung, PayPal, Giropay oder Nachnahme bezahlt wird. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen findet in unserem Logistikzentrum keine Versandabwicklung statt. Samstags findet die Versandabwicklung nur bedingt statt. Bitte beachten Sie zudem die Auslieferungsbedingungen der einzelnen Versanddienstleister.