Aktuell bei redcoon

Samsung Gear S3 classic
Smartwatch, silver

Artikel-Nr.: B674299

Auf Lager

UVP: € 399,00  / -5 %

379,-

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

21,06 mtl. mit 0%-Finanzierung

  • inkl. Pulsmesser
  • Akkulaufzeit: bis zu 4 Tage
  • wasser- und staubgeschützt
  • Beschleunigungssensor

Auf den Merkzettel

  • Gear S3 classic Bild (1)
  • Gear S3 classic Bild (2)
  • Gear S3 classic Bild (3)
  • Gear S3 classic Bild (4)
  • Gear S3 classic Bild (5)
  • Gear S3 classic Bild (6)

Artikel-Nr.: B674299

Samsung Gear S3 classic
Smartwatch, silver

Stilvoll und funktionsreich
Die Gear S3 classic besticht durch ihren minimalistischen Look eines modernen Präzisionszeitmessers. Erst auf den zweiten Blick
erkennt der Betrachter in ihr eine vielseitige Smartwatch, bei der das runde Display mit seiner präzisen und leuchtstarken Darstellung
nur eines der vielen Highlights ist. Dank Always-on-Display-Funktion kann das Ziffernblatt durchgängig gezeigt werden.

Viele verschiedene Designs stehen zur Verfügung, um der Smartwatch einen neuen Look zu verleihen. Ebenfalls schnell und einfach lässt
sich das Armband im 22 mm Standardformat durch ein Band einer Vielzahl von Herstellern und aus einer nahezu grenzenlosen
Auswahl an Designs und Materialien austauschen. Mit einer diskreten Vibration oder durch einen Ton aus dem integrierten
Lautsprecher signalisiert die Gear S3 classic Nachrichten oder Anrufe, die auf dem verbundenen Smartphone eingehen.

Beim persönlichen Trainingsprogramm kann das Mobiltelefon zuhause bleiben: Der integrierte MP3-Player überträgt motivierende Musik
aus dem internen Speicher direkt an einen Bluetooth-Kopfhörer, während Sensoren wie Geschwindigkeits-, Puls-, Höhen- und
Luftdruckmesser akkurat die individuelle Belastung aufzeichnen. Per GPS wird zudem die zurückgelegte Strecke erfasst.

Die Bedienung ist trotz der zahlreichen Funktionen intuitiv. Hierfür genügt ein Drehen der Lünette und das Betätigen der gut tastbaren,
seitlich am Edelstahlgehäuse positionierten Knöpfe. Die Smartwatch ist gegen eindringendes Wasser und Staub geschützt.

Mit iOS-Geräten ist die Gear S3 seit Januar 2017 ebenfalls kompatibel. Unterstützt werden alle iPhone-Modelle seit dem iPhone 5. Auf dem Apple-Gerät muss aber mindestens iOs 9 installiert sein. (dah/fge)


Dieser Artikel lässt sich komfortabel und bequem mit einer App verbinden. Dazu laden Sie einfach die entsprechende Anwendung auf Ihr Smartphone oder Tablet und starten nach erfolgreicher Installation das Programm. Bitte prüfen Sie für eine uneingeschränkte und einwandfreie Nutzung vorab die Systemvoraussetzungen.

Die passende App zum Produkt können Sie unter folgenden Links im iTunes App Store oder Google Play Store downloaden:

iTunes App Store
Google Play Store

Produktbezeichnung:

  • Name des Herstellers Samsung
  • Modellkennung des Herstellers Gear S3 classic

Eigenschaften:

  • Hersteller-Nr. SM-R770NZSADBT

Ausstattung:

  • Material schwarzes Lederarmband
  • App-Steuerung ja
  • App-Synchronisation ja

Display:

  • Auflösung Display 360 x 360
  • Displaydiagonale in cm 3.3
  • Display-Art SUPER AMOLED

Technische Daten:

  • interner Speicher in GB 4
  • Wasserfest ja

Betriebssystem:

  • Betriebssystem Tizen OS

Stromversorgung:

  • Akku-Kapazität in mAh 380
  • Akkulaufzeit in h 96

Kommunikation:

  • Bluetooth ja
  • Near Field Communication ja

Abmessungen:

  • Breite in mm 46.1
  • Tiefe in mm 12.9
  • Höhe in mm 49.1

Gewicht:

  • Gewicht in g 57

Farbe:

  • Farbe schwarz
  • Farbangabe des Herstellers black

5,0 von 5 (1 Bewertungen insgesamt)

Um eine Bewertung für dieses Produkt schreiben zu können, loggen Sie sich bitte vorher ein.

Darstellung: Hilfreichste Kundenbewertungen | Aktuelle Kundenbewertungen

Gelungener Hybrid aus Smartwatch und eleganter Analoguhr

24.12.2016 Von Korbinian S. (München)

Die Samsung Galaxy Gear S3 Classic wird in einer hochwertigen, runden Verpackung geliefert, die mit dem eleganten und schlichten Design bereits auf den Inhalt schließen lässt. In der Packung findet man neben der Uhr noch ein Ersatzarmband (Größe S), die Ladestation und einen Schnellstart-Guide. Keine außergewöhnlichen Extras also, aber alles Wichtige ist mit dabei. Beim ersten Anlegen weiß die Uhr mit einem sehr angenehmen Gewicht zu überzeugen. Im Gegensatz zu manch anderer Smartwatch spürt man die Gear S3 durchaus am Handgelenk, das Gewicht fühlt sich aber der Größe angemessen und einfach irgendwie „richtig“ an. Die Verarbeitung macht einen hervorragenden Eindruck. Man sieht der Uhr sofort an, dass es sich um ein Premium-Produkt handelt, die nicht nur funktionell beeindrucken, sondern auch ein modisches Statement sein will. Bei der Bedienung der Lünette wird jede Bewegung mit einem befriedigenden Klicken rückgemeldet. Der nötige Aufwand um die Lünette zu drehen ist genauso eingestellt, dass eine versehentliche Bedienung eigentlich nicht auftreten sollte. Da ich für einen Mann recht schmale Handgelenke habe, ist für mich das Armband in Größe S die bessere Alternative. Der Tausch der Armbänder gestaltet sich zunächst zwar etwas fummelig, ist nach kurzer Zeit aber eigentlich kein Problem mehr. Da die Uhr für die handelsübliche Größe von 22mm-Armbändern ausgelegt ist, können auch problemlos Armbänder anderer Hersteller verwendet werden. Gerade für den Sport ist das mitgelieferte Lederarmband zu schade, da kommt das leichte Austauschen der Armbänder sehr gelegen. Das Verbinden mit meinem Huawei Handy hat problemlos und schnell geklappt. Die Uhr hat das Handy sofort erkannt und sich automatisch verbunden. Ein großer Vorteil der Gear S3 und für viele potentielle Käufer sicher ein entscheidender Grund: Die Samsung Gear App lässt sich erstmals auch auf allen Android (und offenbar auch Apple) Handys nutzen. Man ist also nicht mehr auf ein Galaxy Smartphone angewiesen, um alle Funktionen der Uhr zu nutzen. Das Installieren von Apps läuft sehr einfach ab: mit der Gear App werden auf dem Handy Apps für die Uhr heruntergeladen und automatisch mit der Uhr synchronisiert. Es lassen sich mit einer WLAN-Verbindung auch direkt von der Uhr Apps herunterladen, allerdings ist die Bedienung dabei mit dem Handy bequemer. Die seitlichen Knöpfe der Uhr haben einen angenehmen Druckpunkt und sind leicht zu erreichen. Während der obere Knopf einen in das vorhergehende Menü bzw. zur Hauptansicht zurückspringen lässt, gelangt man mit dem unteren Knopf in das App-Menü. Bei zweimaligem Drücken kurz hintereinander öffnet sich die Sprachsteuerung S Voice. Diese sehe ich eher als Spielerei denn als wirklich nützliches Tool. Selbst mit genauem Sprechen versteht die Uhr einen oft nicht korrekt oder weiß den richtig verstandenen Sprachbefehl nicht umzusetzen. Die grundlegenden Funktionen der Uhr lassen sich mit den meisten anderen handelsüblichen Smartwatches vergleichen. Ich nutze die Uhr primär als Modeaccessoire. Darüber hinaus finde ich allerdings auch die Sport-Funktionen wie Pulsmesser (der zwar gut ist, hin und wieder aber etwas ungenau ist), Schrittzählung und GPS-Erfassung sehr nützlich. Es macht einfach Spaß, mit der Uhr zu trainieren. In Kombination mit S Health können eine Vielzahl von Sportarten ausgewählt werden. Da ich oft im Fitness-Studio laufen gehe finde ich vor allem den Laufband-Modus nützlich. Mit einem BT-Kopfhörer kann man dank der 4GB internem Speicher auch ohne Handy Musik hören. Für Marathon-Läufer dürfte der interne Speicher also schnell zu knapp werden. Aber immerhin gibt es das Feature und für viele dürfte dies auch eine praktische Ergänzung darstellen. Seit kurzem gibt es außerdem eine eigene Spotify-App für die Gear S3. Man sollte sich aber leider nicht zu viel erwarten, denn die App lässt selbst für Premium-Nutzer von Spotify keine Offline-Downloads zu. Man ist also weiterhin auf sein Handy angewiesen, wenn man seine Spotify-Playlists hören möchte. Ich hoffe, dass die App bald dahingehend geupdated wird. Was mir sehr gut an der Uhr gefällt ist der Always-On-Modus. Das heißt, die Uhr zeigt permanent ein stromsparendes Ziffernblatt an, selbst wenn die Uhr gerade nicht genutzt wird. Ich fand es bisher an Smartwatches sehr störend, wenn sie bei Nichtnutzung einfach nur ein schwarzes Display haben und jeder sofort erkennt, dass es sich nicht um eine normale Analoguhr handelt. In den anderthalb Wochen, seit denen ich die Uhr habe, haben schon ein paar Leute die neue Smartwatch mit einer Analoguhr verwechselt. Das freut einen natürlich sehr ;) Die dauerhafte Anzeige der Uhrzeit geht natürlich auch mit etwas höherem Akkuverbrauch einher, der ist es meiner Meinung nach allerdings allemal wert. Bei den auswählbaren Ziffernblättern gibt es schon von Werk für jeden Geschmack eine Auswahl. Egal ob klassisch-elegant, sportlich, schlicht oder protzig, alle sollten hier etwas finden. Sollte dennoch kein passendes Ziffernblatt dabei sein, kann man sich auch aus der Gear- App unzählige weitere Designs holen. Wer lieber ein personalisiertes Ziffernblatt haben möchte, kann auch eigene Fotos auf die Uhr laden. Der Akku der Uhr ist im Vergleich zu anderen Smartwatches gut aufgestellt. Mit normaler Nutzung und einer (ausreichenden) Helligkeitsstufe von 6 und Always-On-Display, komme ich auf gut zwei Tage Akku. Die beworbenen 4 Tage Akkulaufzeit sind meiner Meinung nach aber kaum zu erreichen, selbst ohne Always-On und geringerer Helligkeitsstufe nicht. Dennoch bin ich mit der Akkulaufzeit zufrieden. Das Aufladen dürfte allerdings noch etwas schneller gehen. Gut 2 Stunden sind in Zeiten von Quick-Charge schon nicht wenig. Dank der schicken Ladehalterung macht die Uhr aber auch beim Aufladen noch eine gute Figur. Die Telefonie-Funktion ist zwar ein nettes Gimmick, allerdings ist es Geschmackssache, ob man in der Öffentlichkeit in seine Uhr sprechen will und jeder den Anrufpartner durch die Lautsprecher hören kann. In der Praxis funktioniert das Telefonieren jedoch tadellos. Bei meinem Anrufpartner war zwar hörbar, dass ich nicht in ein normales Mikrofon eines Smartphones spreche, die Stimme war aber trotzdem klar verständlich. Die eingebauten Lautspreche sind verständlicherweise kein Klangwunder aber angesichts der Größe erstaunlich laut und haben einen akzeptablen Klang. Ansonsten ist noch zu erwähnen, dass es mir bereits öfter angenehm aufgefallen ist, dass man nun nicht mehr wegen jeder SMS E-Mail oder WhatsApp-Nachricht das Handy herauskramen muss, sondern diese auf der Uhr ansehen kann. Beim Beantworten der Nachrichten ist das Schreiben auf der Uhr (T9, klassische Tastatur oder Spracheingabe) etwas zu umständlich. Dafür ist dann doch ein Smartphone wesentlich praktischer. Abschließendes Resümee: Mit der Galaxy Gear S3 classic ist Samsung wirklich eine hervorragende Smartwatch gelungen. Leute (mich eingeschlossen), die bislang mit einer Anschaffung einer Smartwatch geliebäugelt, aber die Kinderkrankheiten der noch recht neuen Technologie als zu ausgeprägt angesehen haben, können hier ohne Bedenken zuschlagen. Samsung erfindet die Smartwatch zwar nicht neu, hat aber die wichtigsten Funktionen soweit perfektioniert, dass man hier der Konkurrenz (mindestens im Androidlager) einen Schritt voraus ist. Die Uhr verbindet - für mich vor allem in der Classic-Version – Funktionalität mit Eleganz und bekommt somit von mir eine klare Kaufempfehlung. Design und Haptik: 5 von 5 Sternen Bedienung und Funktionalität: 4 von 5 Sternen Akkuleistung: 4 von 5 Sternen Trainingsfunktionen: 5 von 5 Sternen Die Uhr wurde mir im Rahmen einer Samsung-Tester-Aktion freundlicherweise von Samsung zur Verfügung gestellt.

   

0 % Finanzierung 0 % Finanzierung zu einem effektiven Jahreszins von 0 Prozent
bei einer Vertragslaufzeit von 18 Monaten
mit insgesamt 18 Monatsratenzahlungen
und ohne weitere Zusatzkosten1

Laufzeit Zinsen Darlehen Monatsraten
6 Monate € 11,00 € 390,00 € 65,00
9 Monate € 15,83 € 394,83 € 43,87
12 Monate € 20,60 € 399,60 € 33,30
18 Monate 1) € 0,00 € 379,00 € 21,06 Niedrigste Rate ohne Zusatzkosten1
24 Monate € 40,28 € 419,28 € 17,47
30 Monate € 50,30 € 429,30 € 14,31
36 Monate € 60,56 € 439,56 € 12,21
45 Monate € 76,40 € 455,40 € 10,12

1Effektiver Jahreszins: 0 Prozent. Laufzeit: 18 Monate. Mindestbestellwert: 180 Euro. Gilt für alle aktuellen Angebote. Der maximale Gesamtbestellwert beträgt 20.000 Euro. Die monatliche Rate für Ihre Bestellung ist abhängig vom Warenwert. Die 0%-Finanzierung ist nur für Privatpersonen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben, möglich, vorbehaltlich einer positiven Prüfung durch unseren Finanzpartner. Alle Preisangaben inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Auf der mobilen Version des Onlineshops bieten wir diese Aktion nicht an. Die Vermittlung erfolgt für die redcoon GmbH über unseren Finanzierungspartner TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf.

Alle Informationen über die redcoon Online-Finanzierung

Kundenbewertung

Trusted Shops

Geprüfte Sicherheit


Social Media


Newsletter abonnieren

Jetzt 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern! 5 Euro für Ihre Newsletter-Anmeldung sichern und nichts mehr verpassen!

Zahlungsarten

Klarna: Auf Rechnung kaufen 0%-Finanzierung

MasterCard Visa American Express

Sofortüberweisung PayPal

Finanzierung

  • Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, soweit nicht anders angegeben. Lieferung innerhalb Deutschlands.
    Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht. UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *Gilt ausschließlich bei Onlinebestellungen durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet oder per Telefon und nur für lagernde Ware (Großgeräte bzw. Speditionsware ausgenommen), die per Sofortüberweisung, PayPal oder Giropay bezahlt wird. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen findet in unserem Logistikzentrum keine Versandabwicklung statt. Samstags findet die Versandabwicklung nur bedingt statt. Bitte beachten Sie zudem die Auslieferungsbedingungen der einzelnen Versanddienstleister.